A


wird im Buchstabieralphabet  Alfa gesprochen. 

Aeronaut

Anderer Name für den Luftfahrer (Ballonfahrer). Ist abgeleitet von dem Begriff Aeronautik = die Luftfahrt


Aerostat

Heissluftballone und Gasballone nennt man auch Aerostaten. Der Aerostat "schwebt" in der ihn umgebenden Luft. Das Gasgemisch Luft, das die Atmospäre bildet ist sein "Fahrwasser"

Die Hülle des Aerostaten umschließt ein Gas oder ein Gasgemisch, das einer geringere Dichte haben muß als die umgebende Luft. Das Gas in der Hülle wird Traggas genannt.


Aerostatik

Aerostatik ist die angewandte Lehre ruhender Gase.Sie beschäftigt sich mit den Gleichgewichtszuständen bei Einwirkung äußerer Kräfte. 

Der Heissluftballon benutzt als Traggas erhitzte Luft, Heissluft.