L


L
wird im Buchstabieralphabet  Lima  gesprochen.
Lastband

Lastbänder sind die eigentlichen tragenden Teile der Ballonhülle. Zwischen die Lastbänder, die vertikal also von oben nach unten laufen, sind die Stofffelder eingenäht. Querbänder sind horizontal verlaufende Lastbänder. Die Lastbänder entlasten den Hüllenstoff von den Zugkräften, die durch Bewegungen der Hülle bei Wind auf den Hüllenstoff einwirken.

Lee

Lee nennt man die windabgewandte Seite.


Luftraum-Struktur

Der Luftraum in dem sich Flugzeuge und auch Ballone bewegen ist in verschiedene Bereiche eingeteilt. Einen guten Überblick über diese Einteilung vermittelt eine Flash-Animation auf den Seiten der Deutschen Flugsicherung unter www.dfs.de


Luv

Luv nennt man die dem Wind zugewandte Seite.