GermanCup 2002


7. Int. GermanCup für Heißluftballone um den Großen Preis der Sparkasse - 2002
Freitag, 20. September bis Sonntag 22. September 2002:
Einladung download pdf
Anmeldung download pdf

Weitere Infos beim Veranstalter:
Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH
Marktplatz 1, 75175 Pforzheim
Tel. 07231-14545-60, Fax: 07231-14545-70
e-mail: pforzheim-events@pkm.de
Internet: www.pforzheim.de

was beim letzten Mal geschah:



Programmablauf

Fotos

6. Int. GermanCup 2000 für Heißluftballone um den Großen Preis der Sparkasse 

Freitag, 22. September bis Sonntag 24. September 2000

Teilnehmerliste

Endergebnis

Nach dem Europa-Cup 1986 und den German-Cups 1988, 1990, 1992,  1995 und 1998 findet vom 22. bis 24. September mit dem 6. Int. GermanCup die nunmehr siebte international hochklassige Heißluftballon-Veranstaltung in der Goldstadt statt.
Veranstaltungsort ist - wie schon in den letzten Jahren - das Startgelände beim Hofgut Buckenberg. Gerade dieser Platz, der sich wie ein Hochplateau über Pforzheim erstreckt, ist für die Ballonfahrer und die Zuschauer ein attraktiver Startplatz und gibt einen herrlichen Blick auf die Stadt und die Region Nordschwarzwald frei. Rund 50 Heißluftballon-Teams aus fünf Nationen werden vom Veranstalter, der Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH (PKM), zum 6. Internationalen GermanCup für Heißluftballone erwartet.

Bei fünf Wettfahrten am Freitag, Samstag und am Sonntagmorgen sowie dem spannenden “Key-Grab” am Sonntagnachmittag werden sich die über 50 Ballonfahrer im sportlichen Wettbewerb messen. Man darf gespannt sein, wer sich bei den verschiedenen Wettfahrten durchsetzt und die wertvolle Trophäe des Hauptsponsors Sparkasse Pforzheim mit nach Hause nehmen darf.

Neben dem sportlichen Wettbewerb, der sich jeweils morgens ab 8 Uhr und nachmittags ab 17 Uhr abspielt, wird auf dem Startgelände auch ein interessantes Rahmenprogramm mit vielen Attraktionen stattfinden. Neben Windenstarts von Paraglidern stehen in diesem Jahr Vorführungen der Schützengesellschaft Pforzheim und des Pforzheimer Reitervereines ebenso auf dem Programm wie ein Modellballon-Wettbewerb.

Auch werden in diesem Jahr wieder Heißluftballon-Sonderformen zu bewundern sein: der gelbe “New Beetle” von VW, der Gabelstapler (Jungheinrich), das “Eishörnchen” (bofrost), das rosarote “Sparschwein”, der „Taschenlampen-Ballon“ von Maglite (Luxembourg), der “Aston Martin”-Ballon aus Großbritannien sowie – als besondere Attraktion – aus der Forbes-Balloons-Flotte der riesige, 60m hohe Papagei, der allerdings nur bei idealem Wetter aufgerüstet werden kann.

Eine weitere Attraktion wird sicherlich wieder der “Night-Glow” am Freitagabend darstellen. Bei diesem sogenannten „Ballonleuchten“ werden die Heißluftballone bei einbrechender Dunkelheit noch einmal aufgerüstet. Durch die mittels Brennerzündungen erhellten Ballonhüllen entsteht ein weithin sichtbares Farbenspiel mit beeindruckenden Lichteffekten.

Die Moderation der gesamten Veranstaltung wird wieder vom SWR 4 “Badenradio” übernommen. Mit Liveberichten und Reportagen von den Wettkämpfen werden die Zuschauer immer mit den neuesten Informationen versorgt. Selbstverständlich ist auch für Speisen und Getränke sowie Unterhaltung auf dem Startgelände gesorgt. Die Hüpfburg der Sparkasse und ein Karussel ist eigens für die Kinder da.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene DM 3,50, gilt für alle drei Veranstaltungstage und beinhaltet einen offiziellen Ballon-Pin. Ein Programmheft, in dem alle Ballone abgebildet sind, ist für DM 1,00 erhältlich.

Weitere Auskünfte erteilen zu den üblichen Öffnungszeiten die Tourist-Information unter 07231-14545-60, sowie während der  Veranstaltungstage das GermanCup-Info-Telefon 07231-45 94 57.

Kurz Programmablauf: zur ausführlichen Version

Freitag,             

08.00 Uhr:      1. Startperiode,
17.00 Uhr:        2. Startperiode,
20.30 Uhr:        „Night Glow“ (Ballonleuchten)

Samstag,         
08.00 Uhr:      3. Startperiode
17.00 Uhr:        4. Startperiode

Sonntag,             
08.00 Uhr:      5 Startperiode
14.00 Uhr:        Siegerehrung
im Wettbewerb um den Großen Preis der Sparkasse
17.00 Uhr:        “Key-Grab”

  Weitere Infos erteilt der Veranstalter:

Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH
Marktplatz 1, 75175 Pforzheim
Tel. 07231-14545-60, Fax: 07231-14545-70
e-mail: stadtinformation-pforzheim@t-online.de
Internet: www.pforzheim.de
   

homepage h.roller