Ausbildung zum Ballonpiloten


Wie bei den Fliegern, gibt es auch bei den Ballonfahrern Schulen und Vereine, in denen man das Ballonfahren erlernen und den Luftfahrerschein für Privatflugzeugführer (Privatpilotenlizenz-Beiblatt D) erlangen kann.
 
Eine der ältesten Ballonschulen ist die
Freiballon-Sportschule 
A. und R. Mathes GmbH

Nahestraße 4
55296 Harxheim bei Mainz
Telefon (06138) 6922, Fax 7426.
  
Dort sind 7 Lehrer im Einsatz und die Ausbildung findet auf 10 Ballonen von 1500 - 4000 m³ statt.
  
Geplanter Theorie-Lehrgang für Piloten:
bitte anfragen!


Praktische Ausbildung ganzjährig, nach Vereinbarung

Weitere Lehrgänge: 

  • Sofortmaßnahmen am Unfallort 
  • Einweisung in den Gebrauch des Feuerlöschers

BZF II : bitte anfragen


      ANMELDUNGEN: www.freiballon.de    

homepage h.roller